Backen Blumenkohl,blumenkohl wings,fleischfreie rezepte,vegetarische rezepte,vegetarische wings,wings
4.2105263157895 19

Blumenkohl Wings mit Joghurt Dip

Blumenkohl Wings mit Joghurt Dip

06.08.2020

Gib meinem Rezept einen Stern
[Gesamt: 19 Durchschnitt: 4.2]
Adventskalender von ANA+NINA

Der kulinarische Adventskalender von ANA+NINA ist da! Entdecke Ihn jetzt!

 

Selbst gemachte Blumenkohl Wings sind die absolut beste vegetarische Alternative zu Chicken Wings – perfekt für einen fleischfreien Abendsnack!

Toll an diesem vegetarischen Wings Rezept ist auch, dass es komplett ohne Fritteuse auskommt. Der in Teig gewälzte Blumenkohl wird einfach im Backofen knusprig gebacken und ist somit weniger fettig als herkömmliche Chicken Wings.

Vegetarische Blumenkohl Wings in Schale angerichtet

Für die Zubereitung des Teigmantels vermengst du Mehl, Paprika, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Milch in einer grossen Schüssel. 

Ist die Teigmasse gut verrührt, wäscht du den Blumenkohl gut ab und brichst ihn in kleine Röschen. Anschliessend gibst du diese unter den Teig. Achte dabei aber unbedingt darauf, dass jedes Blumenkohl Röschen gleichmässig mit dem flüssigen Teig bedeckt ist. 

Ganzer Blumenkohl auf Handtuch

Verteile die Blumenkohl Wings gleichmässig auf einem Backblech und backe diese gute 20 Minuten im Ofen. Nach hälfte der Zeit solltest du die Wings einmal umdrehen, damit sie von allen Seiten schön knusprig werden.

Blumenkohl Wings Marinade wird über Blumenkohlröschen gegossen

Natürlich müssen echte Wings auch eine würzige Marinade haben. Hierfür vermengst du Ketchup, BBQ Sauce, scharfe Sauce, Olivenöl und Ahornsirup – bis alle Zutaten eine homogene Sauce bilden. Die Sauce streichst du nun über die warmen Blumenkohl Wings und lässt diese weitere 20 Minuten im Ofen Backen.

Blumenkohl Wings mit Marinade braten im Ofen

Da ich es selbst gerne scharf mag, kommt in meine Wings Marinade in der Regel eine eine ordentliche Menge Tabasco. du kannst aber natürlich auch weniger verwenden oder den Tabasco ganz weglassen.

Sind die Wings fertig und schön knusprig gebacken, kannst du sie kurz abkühlen lassen und mit Joghurt Dip und frisch gehackter Petersilie servieren.

Hand tunkt Blumenkohl Wings in Joghurt Dip

Lust auf mehr vegetarische Alternativen? Diese Rezepte gefallen dir bestimmt!

Cherry Tomaten Tarte

Kichererbsen Pasta mit Bärlauchpesto

Vegane Pimentos mit Karotten-Speck

Rezept

Blumenkohl Wings mit Joghurt Dip

Zubereitungszeit

Für 4 Personen

Zutaten

100 g Weissmehl (oder nach belieben)

1 EL Paprikapulver

1 TL Salz

1 Knoblauchzehe

1 TL Pfeffer

200 ml Milch

1 Blumenkohl

1 EL Ketchup

1 EL BBQ Sauce

½ TL Scharfe Sauce z.B. Tabasco

2 EL Olivenöl

1 EL Ahornsirup

1 Bund Petersilie

Zubereitung

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

In einer grossen Schüssel Mehl, Paprika, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Milch zugeben und gut verrühren.

Den Kopf des Blumenkohls gut waschen und in Röschen brechen, ca. 5 cm breit. Die Blumenkohlröschen in den Teig geben und darauf achten, dass jedes Stück gleichmässig mit Teig umhüllt ist. Den umhüllten Blumenkohl auf dem Backblech anordnen. Für 20 Minuten im Ofen backen, nach 10 Min. die Röschen drehen. 

In der Zwischenzeit in einer kleinen Schüssel das Ketchup, BBQ Sauce, scharfe Sauce, Olivenöl und Ahornsirup miteinander verrühren, bis die Masse gleichmässig verteilt ist. Die Mischung auf den Blumenkohl streichen und weitere 20 Minuten backen. 

Petersilie grob hacken und auf den Blumenkohl Wings verteilen.

Selbst gemachte Blumenkohl Wings sind die absolut beste vegetarische Alternative zu Chicken Wings - perfekt für einen fleischfreien Abendsnack!