Backen Backen,Brunch,Butter,Dutch Baby,Keiserschmarrn,Pancakes,Teig
4.25 8

Dutch Baby Rezept

Dutch Baby

05.01.2018

Gib meinem Rezept einen Stern
[Gesamt: 8 Durchschnitt: 4.3]

Dieses Dutch Baby Rezept mit frischen Blaubeeren ist der perfekte Begleiter für jeden Sonntagsbrunch. Dutsch Babies schmecken wie luftige Pancakes und Kaiserschmarrn vereint.

Dutch Babies sind im Moment super angesagt, haben aber eigentlich eine sehr lange Tradition. Obwohl der Name ja erst einmal auf ein niederländisches Gericht schliessen lässt, ist das Dutch Baby Rezept an den deutschen Pfannkuchenteig angelehnt, kommt also aus Deutschland. In den 1960er Jahren schaffte es die süsse Teigware nach Amerika und ist seitdem ein beliebtes Brunch-Gericht in den USA.

Für die Zubereitung dieser Dutch Babies brauchst du eine Bratpfanne, die die Hitze des Backofens aushält. Ausserdem Eier, Milch, Weissmehl, Salz, Zucker und natürlich frische Blaubeeren. Anstatt der Blaubeeren kannst du aber auch Himbeeren, Erdbeeren oder Konfitüre verwenden. Die Teigzutaten vermengst du zunächst zu einem glatten Teig. Dann gibst du die Teigmasse in die vorgeheizte, mit Butter eingefettete Pfanne und lässt dein Dutch Baby 5 Minuten im Ofen backen.

Wenn ich jemanden besonders verwöhnen will, dann serviere ich diese super leckeren Dutch Baby zum Frühstück oder Brunch. Am besten schmecken Dutch Babies noch warm aus dem Ofen. Viel Spass beim Geniessen!

Lust auf mehr Brunch Ideen? Diese Rezepte gefallen dir bestimmt:

Milchreistorte mit Rhabarber

Dutch Babies mit Schokolade

Sticky Pekan Buns

Dutch Baby

Rezept

Dutch Baby Rezept

Zubereitungszeit

Für 2 Personen

Zutaten

3 Eier

2 dl Milch

100 g Weissmehl

1 Prise Salz

2 EL Zucker

Zubereitung

1. Teig: 3 Eier, 2 dl Milch, 100 g Weissmehl, 1 Prise Salz und 2 EL Zucker zu einem glatten Teig rühren.

2. Backen: Ofen auf 220 Grad vorheizen. 4 EL Butter in die Form geben, im Ofen schmelzen. Teig beigeben. Ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens backen. Hitze auf 180 Grad reduzieren und ca. 5 Min. fertig backen. Mit Puderzucker bestreuen und heiss geniessen.

Dieses Dutch Baby Rezept mit frischen Blaubeeren ist der perfekte Begleiter für jeden ausgelassenen Sonntagsbrunch.