Brunch Brunch,brunch rezepte,Pancakes,ricotta
5 1

Ricotta Pancakes mit Cranberry Sauce

Ricotta Pancakes

24.11.2018

Gib meinem Rezept einen Stern
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

Luftige Ricotta Pancakes mit Cranberry Sauce sind eine grossartige Wahl für jeden Sonntagsbrunch, ein deftiges Mittag- oder süsses Abendessen.

Ricotta Pancakes sind schnell zubereitet und daher auch oft meine Notlösung für einen spontanen Brunch mit Freunden. Alles, was du für den Pancake-Teig brauchst, sind Ricotta, Eier, Vanillezucker, Mehl, Backpulver und etwas Salz. Die Zutaten werden fix mit dem Handmixer oder in einer Küchenmaschine vermengt und zu einem glatten Teig verarbeitet.

Anschliessend gibst du den leicht flüssigen Pfannkuchenteig in eine vorgeheizte beschichtete Bratpfanne. Die Pancakes müssen so lange brutzeln, bis sie von beiden Seiten goldbraun sind und sich leicht von dem Pfannenboden lösen lassen. Verwende dafür einen Pfannenwender oder lasse die Pancakes einfach aus der Pfanne auf einen Teller rutschen.

Ich verzehre meine Ricotta Pancakes am liebsten warm mit etwas Cranberry Sauce. Alternativ kannst Du Dein Brunch-Highlight aber natürlich auch mit Nutella, Konfitüre oder Vanillesauce servieren. Das Ricotta sorgt dafür, dass diese Pancakes eine herrlich luftige Konsistenz behalten und daher nicht so schwer im Magen liegen. Das führt allerdings leider dazu, dass man mit dem Essen gar nicht mehr aufhören möchte…. 😉

Ricotta Pancakes

Du veranstaltest einen Brunch mit Freunden, aber dir fehlen noch die Rezeptideen? Diese Brunch-Rezepte gefallen dir und deinen Gästen bestimmt!

Spinat Crêpes mit Apfel-Pilz-Tahina Füllung

Matcha Scones mit Aprikosen

Matcha Latte selber machen

Rezept

Ricotta Pancakes mit Cranberry Sauce

Zubereitungszeit

Für 2 Personen

Zutaten

250 g Ricotta

80 g Mehl

1 Prise Salz

½ TL Backpulver

1 Packung Vanillezucker

2 Eier

1 EL Butter

Zubereitung

  1. 250 g Ricotta und 2 Eier mischen in einer Schüssel mischen. Mit 1 Packung Vanillezucker von Dr. Oetker und 1 Prise Salz verrühren, 80 g Mehl und ½ TL Backpulver von Dr. Oetker beigeben, rühren, bis der Teig glatt ist.
  2. Wenig Butter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren, portionenweise so viel Teig in die Pfanne geben, dass Pancakes von ca. 10 cm Ø entstehen. Sind die Unterseiten gebacken, und lösen sie sich von selbst, Pancakes wenden, fertig backen, warm stellen.

Tipp: mit Cranberry Sauce servieren

Luftige Ricotta Pancakes mit Cranberry Sauce sind eine grossartig Wahl für jeden Sonntagsbrunch, ein deftiges Mittag- oder süsses Abendessen.