Backen Cake,Zwetschgen
3 10

Poke Zwetschgen Cake

Poke Zwetschgen Cake

05.10.2020

Gib meinem Rezept einen Stern
[Gesamt: 10 Durchschnitt: 3]

Dieser Zwetschgen Cake ist herrlich feucht durch das Zwetschgen-Püree, welches über den Cake gegossen wird. Der Kuchen nennt sich Poke Zwetschgen Cake, da wir ihn poken (“to poke” auf engl. stossen). Er wird nach dem Backen mehrmals tief eingestochen. Wir haben für das Rezept den Tränk-Löchli-Profi von Betty Bossi verwendet. Dies ist offiziell unser schönster getränkter/poked Cake!

Rezept

Poke Zwetschgen Cake

Zubereitungszeit

Für 6 Personen

Zutaten

150 g  Butter

150 g  Zucker

1 Priese  Salz

3 Eier

1 Bio Zitrone

150 g  Mehl

1 TL Backpulver

500 g  Zwetschgen

2 EL Puderzucker

200 g Sour Cream

Zubereitung

1.    Ofen auf 180 Grad vorheizen. 150g Butter in eine Schüssel geben. 150g Zucker und 1 Prise Salz beigeben, mit den Schwingbesen des Handrührgerätes verrühren.  3 Eier nach einander darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Von der Zitrone Schale dazureiben, ganzer Saft dazu pressen, mische. 150g Mehl und 1 TL Backpulver mischen, unter die Masse mischen, Teig in die vorbereitete Form füllen.

2.    Backen: ca. 45 Min. in der unteren Hälfte des Ofens bei 180 Grad. In der Form auf einem Gitter auskühlen. Mit dem Tränk-Löchli-Profi mehrere Löcher ca. 2/3 tief in den Cake stechen.

3.    500g Zwetschgen entsteinen. 300g Zwetschgen mit 0.5 dl Wasser und 2 EL Puderzucker aufkochen, pürieren. Püree zuerst in die Löcher, dann über den gesamten Cake giessen, ca. 30 Min. festwerden lassen. 200g Sour Cream darauf geben, 200g Zwetschgen fein schneiden und auf dem Cake verteilen.

Tipp: Statt mit dem Betty Bossi Poke Set mit einem Kellenstiel den Cake einstechen.

Dieser Poke Zwetschgen Cake ist herrlich feucht durch das Zwetschgen-Püree, welches über den Cake gegossen wird.