Backen Guetzli,guetzli presse,Kekse,kekse backen,keksrezepte,marmelade kekse,plätzchen
5 3

Zweifarbige Marmelade Kekse mit Schokolade

Zweifarbige Marmelade Kekse mit Schokolade auf Abkühlrost

20.12.2020

Gib meinem Rezept einen Stern
[Gesamt: 3 Durchschnitt: 5]

Diese Marmelade Kekse mit Schokolade sind einer meiner Go-To Rezepte für Weihnachtsplätzchen, schmecken aber natürlich das ganze Jahr über wunderbar!

Die Kombination aus Marmelade und Schokolade für Guetzli zu verwenden, scheint dir vielleicht zunächst etwas gewöhnungsbedürftig – bis du diese leckeren Plätzchen das erste Mal kostest! Die herbe Schokolade passt einfach perfekt zur süssen Frucht der Marmelade.

Zweifarbige Marmelade Kekse mit Schokolade Tunke

Für die Zubereitung des Teigs gibst du Butter, Zucker, Salz und Ei in eine Schüssel und verrührst alles mit dem Schwingbesen des Handrührgeräts bis die Masse heller wird. Nun lässt du das Mehl einrieseln und fügst den Teig mit einem Gummischaber zusammen. Wichtig: der Keksteig wird nicht geknetet!

Zweifarbige Marmelade Kekse auf Abkühlrost

Seit ich die Guetzli Presse von Betty Bossi zum Kekse backen verwende, bekomme ich ständig Komplimente für die perfekte Form meiner Kekse. Die Presse kann nämlich nicht nur 6 verschiedene Keksformen zaubern, sondern verziert diese auch noch zweifarbig! Dazu verwendest du einfach einen Basisteig, halbierst ihn und gibst der zweiten Hälfte etwas Kakaopulver oder Zimt hinzu.

Marmelade Kekse mit Schokolade, Frau bestreicht Kekse mit Konfitüre

Nach dem Backen lässt du die Kekse auskühlen und streichst eine dünne Schicht Konfitüre auf eine Seite der Plätzchen. Abschliessend schmilzt du die Schokolade bei tiefer Temperatur und überziehst die Marmelade Kekse zur Hälfte damit.

Natürlich kannst du deine Marmelade Kekse auch ohne Guetzli Presse backen – verwende dazu einfach zwei Spritzsäcke. So wird die Form der Plätzchen vielleicht etwas weniger “perfekt”, aber schmecken tun sie allemal genauso gut!

Lust auf mehr Plätzchenbacken? Diese Guetzli Rezepte gefallen dir bestimmt!

Kardamom Plätzchen mit Marzipan

Vegane Chocolate Cookies

Mais-Ecken mit Schokolade

Rezept

Zweifarbige Marmelade Kekse mit Schokolade

Zubereitungszeit

Für 4 Personen

Zutaten

150 g Butter

100 g Zucker

1 Prise Salz 

1 Ei 

180 g Weissmehl  

1 Vanillestängel

1 EL Weissmehl 

1 EL Kakaopulver 

4 EL Konfitüre (Aprikosen, Quitten)

80 g dunkle Schokolade

Zubereitung

Ofen auf 180 Grad vorheizen. 

Butter in eine Schüssel geben, Zucker, Salz und Ei beigeben, mit den Schwingbesen des Handrührgeräts  ca. 2 Min. rühren, bis die Masse heller ist. Mehl beigeben,  mit einem Gummischaber zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig halbieren. 

Vanillestängel längs aufschneiden, Samen auskratzen,  mit Mehl unter die eine Teighälfte mischen. Kakaopulver  unter die andere Teighälfte mischen. Teig sofort mit der Betty Bossi Guetzli-Presse nach Packungsanleitung zu Guetzli formen. 

Falls du keine Betty Bossi Guetzli-Presse hast kannst du auch zwei Spritzsäcke verwenden. 

Backen: ca. 5 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, auf einem Gitter auskühlen

Haltbarkeit: in einer Dose gut verschlossen ca. 2 Wochen. 

Diese Marmelade Kekse mit Schokolade sind einer meiner Go-To Rezepte für Weihnachtsplätzchen, schmecken aber das ganze Jahr über wunderbar!