Backen Brioche,brioche rezept,Brunch,brunch rezepte,mais,mais rezepte,ribelmais,rosinen
3.9 10

Mais Brioche Rezept mit Rosinen

Mehrere Brioches mit Rosinen, Butter und Konfitüre serviert

07.10.2020

Gib meinem Rezept einen Stern
[Gesamt: 10 Durchschnitt: 3.9]

Dieses luftige Brioche Rezept mit Rosinen ist einer meiner Go-To Leckereien für einen ausgiebigen Sonntagsbrunch mit Freunden.

Mehrere Brioches mit Rosinen, Butter und Konfitüre serviert

Das viele Kneten und lange Warten auf den Teig liess mich lange vor dem Backen mit Hefe zurückschrecken. Je länger der Hefeteig geknetet wird, desto mehr enstehen Glutenstränge welche die Brötchen oder den Zopf so schön weich macht. Für Rezepte wies dieses empfehle ich daher eine Küchenmaschine, die das Kneten übernimmt. Aus meiner Erfahung lohnt es sich echt, besonders, wenn – wie bei diesem Rosinen-Brioche – ein so leckeres Gebäck dabei rauskommt!

Für die Zubereitung des Hefeteigs vermengst du Hefe, Eier, Rheintaler Ribelmais AOP, Salz, Zucker und Rahm. Hierfür kannst du wie ich eine Küchenmaschine oder einen Handmixer verwenden.

Zutaten für ein Mais Brioche Rezept, Rheintaler Ribelmais AOP, Salz, Zucker

Zutaten für ein Mais Brioche Rezept, Hefe, Eier, Rheintaler Ribelmais AOP, Salz, Zucker und Rahm

Wichtig ist, dass der Teig schön glatt wird gerührt wird, bevor du Butter und Rosinen hinzu gibst.

Ribelmais, Mais-Brioche Teig, Glasschüssel

Der Teig muss ca. eine Stunde zugedeckt ruhen – die perfekte Zeit, um den Tisch für deine Brunch-Gäste zu decken und die restlichen Sachen für deinen Brunch vorzubereiten. Nach einer Stunde kannst du damit beginnen, den Hefeteig in 9-10 gleichgrosse Kugeln zu formen.

Mais Brioche auf dem Backblech backfertig

Nun müssen deine Mais Brioche Brötchen noch einmal etwa eine halbe Stunde gehen. Anschliessend bäckst du sie im Ofen ca. 45 Minuten – bis die Brötchen goldbraun glänzen.

Mehrere Brioches mit Rosinen, Butter und Konfitüre serviert

Dir hat mein dieses Brioche Rezept gefallen? Hinterlasse mir gerne eine Bewertung!

Mit Mais kann man toll backen. Hier noch ein paar weitere Mais-Rezepte für dich:

Kokos-Mais-Madeleines

Arepas selber machen

Rheintaler Ribel

Rezept

Mais Brioche Rezept mit Rosinen

Zubereitungszeit

Für 4 Personen

Zutaten

4 g Trockenhefe

300 g Weissmehl

100 g Rheintaler Ribelmais AOP

3 dl Vollrahm

1,5 TL Salz

50 g Zucker

3 Eier

60 g Butter

50 g Rosinen

Zubereitung

1. Mehl in eine Schüssel geben, Hefe, Eier, Rheintaler Ribelmais AOP, Salz, Zucker und Rahm dazu geben ca. 10-15 Minuten mit der Küchenmaschine auf der zweithöchsten Stufe
kneten, bis der Teig elastisch und glatt ist.
3. Die Hälfte der Butter mit der Küchenmaschine unter den Teig kneten, bis nur noch
kleine Stücke zu sehen sind. Nun die restliche Butter und die Rosinen dazugeben und glatt kneten.
Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufgehen lassen.
4. Den Teig zu ca. 9 gleich grossen Kugeln formen und auf ein mit Backpapier lebegtes Backblech setzen. Nochmals ca. 30 Min. gehen lassen.
5. Ofen auf 180°C Heissluft vorheizen, Brioche ca. 45 Minuten goldbraun backen.

Dieses luftige Brioche Rezept mit Rosinen ist einer meiner Go-To Leckereien für einen ausgiebigen Sonntagsbrunch mit Freunden.