Dampfnudeln mit süsser Milch

Dampfnudeln mit süsser Milch

18.01.2019

Gib meinem Rezept einen Stern
36+

Dampfnudeln mit süsser Milch Dampfnudeln mit süsser Milch  Dampfnudeln mit süsser Milch Dampfnudeln mit süsser Milch

Rezept

Dampfnudeln mit süsser Milch

Zubereitungszeit

Für 4 Personen

Zutaten

800 g Mehl

1 TL Salz

5 EL Zucker

0.5 Würfel Hefe (ca. 20 g), zerbröckelt

110 g Butter

5 dl Milch

1 Ei

Zubereitung

  1. 700 g Mehl, Salz, 3 EL Zucker und Hefe in einer Schüssel mischen. 50 g Butter, 1,5 dl Milch und Ei beigeben, mit den Knethaken des Handrührgeräts so lange kneten, bis der Teig elastisch und glatt ist. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 1/2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Formen: Teig in ca. 12 gleich grosse Stücke teilen, diese mit wenig Mehl zu Kugeln formen und in eine Feuerfeste-Form geben.
  3. Dämpfen: bei 100% Feuchtigkeit ca. 50 Min. dämpfen (sie können auch im Dampfkörbchen gedämpft werden).
  4. Süsse Milch: 40 g Butter warm werden lassen. 3 EL Mehl unter Rühren mit dem Schwingbesen bei mittlerer Hitze dünsten; es soll eine cremige Masse ohne Klumpen entstehen, das Mehl darf aber keine bräunliche Farbe annehmen. Pfanne von der Platte ziehen.
  5. Restliche Milch auf einmal dazugiessen, unter Rühren aufkochen, Hitze reduzieren, restlichen Zucker beigeben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Min. köcheln, bis die Sauce sämig ist.
  6. In einer Bratpfanne etwas Butter erwärmen und die einzelnen Dampfnudeln vorsichtig darin Goldbraun braten. Herausnehmen und mit der süssen Milch servieren.